Babymassage

(nach Eva Reich - Schmetterlingsmassage)

Körperliche Berührung spielt beím Aufbau von Kontakt eine wesentliche Rolle. Sie schafft eine Innigkeit, die emotionale und geistige Bindungen stärken kann.

Positive Wirkungen der Babymassage:
• stärkt die Eltern-Kind-Bindung
• wirkt schlaf-fördernd
• stimuliert die Haut und stärkt damit den Tast- und Bewegungssinn
• verbessert die Durchblutung der Haut und Muskulatur
• stärkt die Verdauungskraft und beugt damit Blähungen und Koliken vor
• wirkt über Reflexzonen der Hände und Füße auf Organ- und Stoffwechselvorgänge
• stärkt die Abwehrkräfte
• verbessert die Atmung
• stimuliert die Reifung des Nervensystems

Babymassagen werden bei Säuglingen ab sechs Wochen empfohlen.

In Einzelsitzungen oder in kleinen Gruppen werden die Grundlagen der Babymassage gezeigt. Die Eltern lernen, wie sie zu Hause die Massage in ihren Alltag integrieren können. Regelmäßige Babymassage stellt einen intensiven Kontakt und achtsame Interaktion zwischen Eltern und Baby her.

Auf Wunsch biete ich die Babymassage auch einzeln an, wo ich auf individuelle Bedürfnisse des Kindes eingehen kann.

Gerne komme ich auch zu Ihnen nach Hause!

babymassage

 

 

 

 

 

 
 
fb     Links   |   Impressum   |  Spirituelles Webdesign